Saisonaler Genuss

Die Kauzen Bierspezialitäten

Beim Kauzen Bock bleibt jeder hock. Getreu diesem Motto brauen wir auch heute noch besondere Bockbierspezialitäten ein. Der alte Brauch “Stärk antrinken” ist auch heutzutage noch fest verankert. Am Abend des 6. Januar soll man für jeden Monat im Jahr ein Bockbier trinken. Bei uns werden gleich drei besondere Bockbiere in der kalten Jahreszeit eingebraut. Ein dunkler Weißbierbock, die Winterweiße, besticht durch ihren cremigen Schaum und dunkle, fruchtige Beerenaromen. Unser Klassiker, der helle Bock, überzeugt mit einem malzig süßen, honigartigen Geschmack. Das stärkste Bier, unser Doppelbock Noctuator, ist ein unfiltrierter, bernsteinfarbener Doppelbock. Beim Doppelbockbierfest im März wird dieses besondere Bier gefeiert.

Noctuator

GESCHMACKSPROFIL

Alkoholgehalt: 8% vol.

Bittere:

Vollmundigkeit:

Trinktemperatur: 6-8 °C

Winter Weisse

GESCHMACKSPROFIL

Alkoholgehalt: 7,1% vol.

Bittere:

Vollmundigkeit:

Trinktemperatur: 8 °C

Kauzen Bock

GESCHMACKSPROFIL

Alkoholgehalt: 7,1% vol.

Bittere:

Vollmundigkeit:

Trinktemperatur: 8 °C