Leider ist JavaScript bei Ihnen deaktiviert. Einige Funktionen der Website können deshalb nicht ausgefährt werden.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen.

Seezungenfilet im Bierteig

Zutaten:
4 frische Seezungen, je etwa 500 gr., Salz und Pfeffer, etwas Mehl, Bierteig ( 1,1 kg Weizenmehl / 45 gr. Hefe / 1/2 Itr. KAUZEN Original 1809 / 1/2 Tasse Sahne / Salz), 1 Bündchen krause Petersilie, 1 Zitrone, 1 Tomate

Zubereitung:

Die Seezungenfilets mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden, durch den Bierteig ziehen und in der Pfanne mit Olivenöl auf beiden Seiten knusprig braun braten. Die Petersilie waschen, gut abtropfen und ca. 1 Minute in Fett ausbacken Vorsicht, es spritzt etwas!! Die kross gebackene Petersilie auf Küchenpapier legen und leicht salzen. Die Seezungenfilets auf einer vorgewärmten Platte mit einer Papiermanschette anrichten und mit Zitronenachteln, Tomatenecken und der gebackenen Petersilie garnieren. Servieren Sie dazu eine leichte Kräutermayonnaise und frische Kartoffeln.
Am besten passt hierzu ein kühles KAUZEN Premium Pils.