Leider ist JavaScript bei Ihnen deaktiviert. Einige Funktionen der Website können deshalb nicht ausgefährt werden.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen.

Ragout von Edelfischen in Morchel-Bier-Rahmsauce

Zutaten:
300g Lachsfilet
300g Seezungenfilet
8 Riesengarnelen ohne Schale
20g getrocknete Morcheln
1/2 Zwiebel
1/4l Sahne
1/4l Kauzen Pils oder Kauzen Weissbier hell
Olivenöl, Salz und Zitronensaft


Zubereitung:
Die Morcheln ca. 3 Stunden in Wasser einweichen und halbieren, das Wasser durch ein feines Sieb gießen. Den Lachs und die Seezunge in 8 Stücke schneiden, mit Salz und Zitronensaft würzen und mit den Riesengarnelen in Olivenöl rasch anbraten.
Den Fisch warm stellen und den Bratenrückstand mit Morchelfond, Kauzen Pils (oder Kauzen Weissbier hell) und Sahne aufgießen.
Die Sauce reduzieren (evtl. mit Stärke leicht binden) und mit Salz abschmecken.
Die Morcheln in der Sauce weichköcheln, mit den Fisch servieren.
Ich empfehle dazu das Kauzen Premium Pils.