Leider ist JavaScript bei Ihnen deaktiviert. Einige Funktionen der Website können deshalb nicht ausgefährt werden.
Bitte aktivieren Sie JavaScript in Ihren Browser-Einstellungen.

Geschmorte Lammkeule im Biersaft

Zutaten:
1 kg Lammkeule
0,5 l KAUZEN Weißbier Dunkel
1/4 l braune Sauce
2 Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Öl




Zubereitung:
Ich empfehle dazu:

KAUZEN Original 1809

 

Die Lammkeule (hohl ausgelöst) mit den Knoblauchstiftchen spicken, innen und außen würzen und mit einer Bratenschnur binden. Die Keule in Öl rundherum scharf anbraten. Die geschnittenen Zwiebeln mitrösten und Tomatenmark beigeben. Mit Bier ablöschen, mit brauner Sauce aufgießen und zugedeckt im Rohr bei 180°Cca. 40 Min. schmoren lassen. Die Keule soll innen noch rosa sein. Die fertige Lammkeule warmstellen, den Saft reduzieren und evtl. mit Stärke abziehen und durch den Sieb gießen. Die tranchierte Keule mit dem Saft servieren.